Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Linux

Linus und Microsoft

Linus Torvalds gewohnt launig in einem Interview mit der New York Times (erfordert kostenlose Registrierung):

»Really, I`m not out to destroy Microsoft. That will just be a completely unintentional side effect.«