Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Zeugs

Das Leben ...

… ist manchmal so mit allerlei Dingen angefüllt dass man kaum dazu kommt sich den wahrhaft wichtigen Dingen des Lebens, also Bloggen ;-), zu widmen. Das soll als wortreiche Entschuldigung (im Sinne der “Rebecca-Blood-School-Of-Blogging”) für ein paar Tage ohne Bloggen und ohne vorherige Ankündigung reichen. ;-)

Übrigens, am Samstag abend durfte ich diese Herrschaften “genießen”, war aber trotzdem ein schöner Abend …