µ-Uninformat ist das Microblog des Uninformats. Also das, was man im Indieweb-Slang als Notes bezeichnet. Einträge, die keine »richtigen« Blogartikel sind, sondern kurze rausgehauene Microblog-Postings. Wie Tweets, Toots oder Instagram-Bilder, aber auf der eigenen Domain. Von wo aus diese nach dem POSSE-Prinzip zu den Silos Twitter und Mastodon syndiziert werden. µ-Uninformat kann als RSS- oder JSON-Feed abonniert werden.

13.9.2019

30.7.2019

Somewhat opiniated: “You’re Paying Into a Broken System Whenever You Buy Something on iOS” LINK #ios

ios apple

22.7.2019

So schlimm, dass man deshalb freiwillig #firefox benutzt, kann kein potenzielles Browsermonopol sein…

firefox

6.7.2019

POSSE LINK macht Probleme, wenn die Grenze der maximal verfügbaren Zeichen des zu syndizierenden Inhalts inmitten einer URL verläuft. Da muss man sich was überlegen. #indieweb. Wie lösen das denn andere Tools?

indieweb

5.7.2019

“Run Your Own Website” LINK Dass man 2019 damit wieder anfangen muss, die Argumente von 1996 rauszuhauen, zeigt nur, wie kaputt das Internet seit Web 2.0 und Social Media gegangen ist… #indieweb

indieweb internet

28.6.2019

24.6.2019

21.6.2019

Fantastisch! Anleitungsvideo zum Update der Firmware einer “smarten” Glühbirne: LINK (via fefe LINK ) #iot

iot

18.6.2019

Ein nur mit Sonnenenergie betriebener Server in Barcelona, der runterfährt wenn die Sonne nicht scheint und die Batterie leer ist: LINK

seltsames

17.6.2019

Schöne neue smarte Welt! “The CIA Spied on People Through Their Smart TVs, Leaked Documents Reveal” LINK “SAMSUNG ADVISES SMART TV OWNERS TO PERIODICALLY CHECK FOR VIRUSES” LINK

smarttv iot

15.6.2019

“Chromium and the browser monoculture problem” LINK

der autor findet die vorstellung, dass es nur noch eine browser-engine gibt, gar nicht so übel… #chromium liest man auch nicht so oft!

chromium

Der nächste Schritt zu Indiewebifizierung #indieweb: POSSE! LINK

Hier ist der µ-Uninformat LINK ein »Microblog« mit Indieweb-Notes LINK die bei Bedarf nach Twitter und Mastodon syndiziert werden. Ohne externe Dienste, alles Eigenbau…

indieweb